Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Lange Health Basics

⭐️ Versandkostenfrei!

Patellasehnen Bandage

Patellasehnen Bandage

Normaler Preis 14,99€
Normaler Preis Verkaufspreis 14,99€
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Farbe
  • gegen Schmerzen
  • umwelt-schonend
  • orthopädisch empfohlen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Vollständige Details anzeigen

Produktbeschreibung

Allgemeine Beschreibung

Unterstütze deine Knie beim Training mit unserer hochwertigen Patellasehnenbandage! Entwickelt für Sportler, bietet sie gezielte Kompression und Stabilität, um deine Patellasehne zu entlasten. Egal ob Laufen, Springen oder Gewichtheben – maximiere deine Leistung und minimiere das Verletzungsrisiko. Bequem, atmungsaktiv und voll bewegungsfrei, ist unsere Bandage der ideale Begleiter für ein schmerzfreies Training. Gönn deinen Knien die Pflege, die sie verdienen!

Ebenso für Sportarten wie Basketball, Badminton, Tennis, Fahrrad fahren, Fitness und weitere Sportarten

Produktdetails

Einheitsgröße

37cm lang
4,2cm breit

68g

Das Polster besteht aus einem hochwertigen Gel-Polster, welches einen optimalen Druck auf die Patellasehne ausüben kann und gleichzeitig einen tollen Tragekomfort bietet.

Material:
EVA-Polsterung
Nylon
OK-Gewebe

Paketgröße: 190 x 80 x 20 mm

Anwendung

Natürlich, hier ist eine Anleitung zum Anlegen einer Patellasehnenbandage:

1. Vorbereitung:

  • Finde einen bequemen und ruhigen Ort, um die Bandage anzulegen.
  • Stelle sicher, dass deine Haut sauber und trocken ist.

2. Positionierung:

  • Halte die Bandage so, dass das Polster unterhalb der Patella (Kniescheibe) und mittig auf der Sehne liegt.
  • Eine Hilfestellung für die richtige Position, bietet dir das letzte Produktbild.

3. Anlegen der Bandage:

  • Lege die Bandage um dein Knie, während dein Bein leicht gebeugt ist und positioniere das Polster auf der Patellasehne.
  • Ziehe die Bandage gleichmäßig fest, damit sie eng, aber nicht zu straff sitzt.

4. Fixierung:

  • Befestige und ziehe die Bänder so fest, dass die Bandage sicher an ihrem Platz bleibt.
  • Achte darauf, dass sie nicht zu locker sitzt, um die gewünschte Unterstützung zu bieten.

5. Anpassungen vornehmen:

  • Stehe auf und beuge dein Knie leicht, um sicherzustellen, dass die Bandage korrekt positioniert ist und nicht verrutscht.
  • Mache eventuell Anpassungen an den Bändern, um den Sitz zu optimieren.

6. Komfort überprüfen:

  • Achte darauf, dass die Bandage nicht scheuert oder unangenehmen Druck ausübt.
  • Sie sollte fest sitzen, aber keine Bewegungseinschränkungen verursachen.

Nachdem du diese Schritte befolgt hast, solltest du die Patellasehnenbandage sicher und effektiv angelegt haben. Wenn du jedoch Unsicherheiten oder Beschwerden hast, ist es ratsam, einen Fachmann oder Arzt zu konsultieren.

Physiotherapeutischer Hintergrund

1. Stabilisierung der Patellasehne:

  • Die Patellasehne ist anfällig für Überlastung und Verletzungen, besonders bei Sportlern. Eine Bandage bietet Unterstützung und stabilisiert die Patellasehne, indem sie Druck auf das Gewebe ausübt.

2. Kompression:

  • Die Bandage übt eine gleichmäßige Kompression auf das Kniegelenk aus. Diese Kompression hilft, Schwellungen zu reduzieren und die Blutzirkulation zu verbessern, was wiederum den Heilungsprozess fördern kann.

3. Verbesserung der Propriozeption:

  • Propriozeption bezieht sich auf die Fähigkeit des Körpers, seine Gelenkstellung im Raum wahrzunehmen. Eine Patellabandage kann die Propriozeption verbessern, indem sie die sensorische Wahrnehmung des Knies unterstützt. Dies trägt dazu bei, das Gleichgewicht und die Koordination zu verbessern.

4. Schmerzlinderung:

  • Durch die gezielte Unterstützung und Stabilisierung kann eine Patellabandage Schmerzen, die durch Überlastung oder Verletzungen der Patellasehne verursacht werden, lindern.

5. Prävention von Verletzungen:

  • Sportler verwenden oft Patellabandagen präventiv, um das Verletzungsrisiko zu reduzieren. Dies ist besonders wichtig, wenn repetitive Bewegungen oder intensives Training die Patellasehne belasten könnten.

6. Unterstützung bei bestimmten Erkrankungen:

  • Physiotherapeuten empfehlen Patellabandagen auch bei bestimmten Erkrankungen wie Patellafemoralem Schmerzsyndrom oder Tendinitis, um die Symptome zu lindern und die Rehabilitation zu unterstützen.

Insgesamt spielt die Patellabandage eine unterstützende Rolle, indem sie die Belastung der Patellasehne verringert, die Stabilität fördert und den Heilungsprozess unterstützt.

Hinweise

Einfaches Waschen in der Waschmaschine oder per Hand.
(Pflegewäsche)

Der Versand bei diesem Produkt kann bis zu 10 Tagen dauern.

Schmerzen an der Kniescheibe?

Du leidest an

Schmerzen?

Schmerzen im Knie können gerade bei intensiven Sportarten regelmäßig auftreten.

Patellasehnenbandage in drei Farben

Wir können

Helfen!

Unsere Bandage bietet dir Schmerzreduzierung, Tragekomfort und noch mehr Leistung!

Patellasehnenbandagen als medizinisches Mittel

Ein bewehrtes

Mittel!

Bandagen an der Patellasehne werden gerne von Orthopäden oder Physiotherapeuten empfohlen.

Das könnte dich noch interessieren!

1 von 3
  • Winter

    Winterkrankheiten verstehen: Ursachen und praxi...

    In der kalten Jahreszeit scheint die Anfälligkeit für Erkältungen und Grippe förmlich durch die Decke zu gehen. Doch was sind die maßgeblichen Gründe für dieses saisonale Phänomen?  Mit diesen Tipps...

    Winterkrankheiten verstehen: Ursachen und praxi...

    In der kalten Jahreszeit scheint die Anfälligkeit für Erkältungen und Grippe förmlich durch die Decke zu gehen. Doch was sind die maßgeblichen Gründe für dieses saisonale Phänomen?  Mit diesen Tipps...

  • Warum Nahrungsergänzung?

    Warum Nahrungsergänzung?

    In einer Welt, die von hektischem Lebensstil, speziellen Ernährungsgewohnheiten und Umweltfaktoren geprägt ist, kann es eine Herausforderung sein, alle notwendigen Nährstoffe aus unserer täglichen Ernährung zu erhalten. Hier kommt die...

    Warum Nahrungsergänzung?

    In einer Welt, die von hektischem Lebensstil, speziellen Ernährungsgewohnheiten und Umweltfaktoren geprägt ist, kann es eine Herausforderung sein, alle notwendigen Nährstoffe aus unserer täglichen Ernährung zu erhalten. Hier kommt die...

1 von 2